Satzungsänderungen 2022

Die Delegiertenversammlung der Landeszahnärztekammer Hessen hat am 25.06.2022 den 8. Nachtrag zur Satzung der HZV beschlossen

Die Delegiertenversammlung der Landeszahnärztekammer Hessen hat in ihrer Sitzung am 25.06.2022 eine Satzungsänderung beschlossen. Diese wurde am 30.08.2022 durch das Hessische Ministerium für Soziales und Integration als Aufsichtsbehörde genehmigt und in Heft 9-10/2022 des amtlichen Mitteilungsblatts der Landeszahnärztekammer Hessen „DHZ – Das Mitgliedermagazin für hessische Zahnärztinnen und Zahnärzte“ bekannt gemacht.

Neben einer zumindest teilweisen Anpassung der altersabhängigen Zusatzpunkte an die aktuelle Inflationsrate wurde die Verzinsung rückständiger Beiträge auf Grund der Rechtsprechung des BFH an die gesetzliche Regelung des § 288 Abs. 1 BGB angepasst.

Die Satzungsänderung können Sie im DHZ nachlesen oder hier downloaden:

Satzungsänderung 8. Nachtrag 25.06.2022 DHZ

Veröffentlicht am 27.10.2022